Die 7 besten Sprachlern-Tools

Hello Yuqo
Hello Yuqo
E
Eine neue Sprache zu lernen, kann eine entmutigende Herausforderung sein. Sie müssen jedoch keine endlosen Stunden allein am Schreibtisch zubringen, denn diese virtuellen Tools sind mit tragbaren Geräten kompatibel. Sie können also überall und in nur 10 Minuten eine neue Sprache erlernen!
Reading Time: 5 minutes

Die Art und Weise, wie Menschen neue Sprachen erlernen, verändert sich. Um zu wissen, wie man in Italien Essen bestellt oder durch die Straßen von Bangkok navigiert, muss man nicht länger ein Wörterbuch in der Größe eines Backsteins aus dem Regal holen. Nutzer moderner Sprachlernsoftware können stattdessen Informationen über ihre Laptops, Tablets und Handys aufnehmen. Das Erlernen einer neuen Sprache ist aber nicht nur für das Reisen wichtig. Es kann auch einen enormen Vorteil bieten, wenn Sie Online-Geschäfte abwickeln.

Eine neue Sprache zu erlernen oder vorhandene Fremdsprachenkenntnisse zu verbessern, war noch nie einfacher als heute. Smartphone-Apps und Websites bieten umfassende Lerntechniken, -spiele und -klassen. Diese unterhaltsamen und benutzerfreundlichen Tools bringen Ihre Sprachkenntnisse in kürzester Zeit auf Konversationsniveau.

 

DIE TOP 7 SPRACHLERN-TOOLS 2020

In diesem Bereich ist reichlich Software verfügbar. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, die besten Tools zu finden. Im Folgenden finden Sie die 7 wichtigsten Tools zum Erlernen von Sprachen des Jahres 2020.

 

1. ROSETTA STONE

Man sagt, der beste Weg, eine Sprache zu erlernen, ist, darin einzutauchen. So lernen schließlich auch Babys das Sprechen. Es steht außer Frage, dass dies ein wirksamer Weg ist, eine neue Sprache zu verstehen. Allerdings ist dieses Vorgehen nicht immer machbar. Hier kommt Rosetta Stone ins Spiel. Die Software versetzt Sie mit der „Dynamic Immersion“-Methode in eine simulierte Umgebung. Diese Technik setzt auf interaktive Aktivitäten und kontextbezogene Lektionen, die ein schnelles Lernen ermöglichen. Es hat sich gezeigt, dass diese Methode einen höheren Erinnerungswert hat als das Auswendiglernen von Vokabellisten.

Rosetta Stone kann zum Erlernen einer Vielzahl von Sprachen verwendet werden, darunter Deutsch, Französisch, Hindi, Hebräisch, Russisch und Arabisch. Sie sprechen dann nicht nur wie ein Muttersprachler, sondern klingen auch wie einer. Die Software unterstützt Sie mithilfe von Spracherkennungsfunktionen bei der Feinabstimmung Ihrer Aussprache.

Rosetta Stone ist ideal für vielbeschäftigte Menschen. Es ist auf jedem Gerät verfügbar und Smartphone-Nutzer haben Zugriff auf eine preisgekrönte App. Lernen Sie auf Ihrem Weg zur Arbeit oder in Ihrer Mittagspause mit 10-minütigen Lektionen, die online oder offline verfügbar sind.

Rosetta Stone ist sowohl für iOS als auch für Android verfügbar. Die Preisoptionen liegen zwischen 9 und 35 EUR pro Monat.

 

2. BABBEL

Babbel ist die meistverkaufte Sprachlern-App der Welt. Die App bietet Lektionen von Sprachexperten und Audio von Muttersprachlern. Der Lernprozess beinhaltet interaktive Dialoge zu simulierten Situationen und Spracherkennung, um sicherzustellen, dass alles korrekt klingt. Diese Ebene des Realismus wird Sie auf reale Erfahrungen vorbereiten. Sobald Sie eine Lektion abgeschlossen haben, stehen Ihnen maßgeschneiderte Überprüfungssitzungen zur Verfügung, um Ihre Gedächtnisleistung zu verbessern.

Babbel geht auf die individuellen Bedürfnisse ein. Sie können Lektionen aus bestimmten Kategorien auswählen, einschließlich Geschäfts- und Reiselektionen. Die Unterrichtseinheiten sind in kurzen 10-minütigen Lektionen verfügbar, was bedeutet, dass Sie neben Ihrem normalem Tagesablauf eine neue Sprache lernen können.

Im Mittelpunkt stehen europäische Sprachen, darunter Spanisch und Deutsch. Die App unterrichtet jedoch auch Indonesisch und Russisch.

Babbel ist sowohl für iOS als auch für Android verfügbar. Die Abonnementgebühren liegen zwischen 23 und 69 EUR. Die erste Lektion ist jedoch kostenlos!

 

Die Art und Weise, wie Menschen neue Sprachen erlernen, verändert sich.

 

3. BUSUU

Busuu wurde entwickelt, um vielbeschäftigten Menschen das Erlernen einer fremden Sprache zu erleichtern. Die Idee hinter der Software besteht darin, eine Sprache in nur 10 Minuten pro Tag zu unterrichten. Busuu bietet über 1 000 Lektionen an, die von Sprachexperten erstellt wurden. Diese Sitzungen werden durch die Technologie des maschinellen Lernens erweitert, die personalisierte Lernpläne und Spracherkennung verwendet. Wählen Sie aus einer langen Liste von Sprachen, zu denen Polnisch, Türkisch, Russisch, Arabisch, Deutsch und Chinesisch gehören.

Das Unternehmen hat eine weltweite Community von über 90 Millionen Lernenden aufgebaut. Die Mitglieder haben die Möglichkeit, voneinander zu lernen und sich gegenseitig zu unterrichten. Die Nutzer können sowohl Feedback zu schriftlichen und mündlichen Lektionen von anderen Mitgliedern einreichen als auch selbst Rückmeldungen erhalten.

Busuu kann auf Desktops, Laptops und Smartphones verwendet werden und ist für iOS ebenso verfügbar wie für Android. Die Software ist einigermaßen günstig. Der teuerste Mitgliedsbeitrag liegt bei rund 8 EUR pro Monat für drei Monate Mitgliedschaft.

 

4. HELLOTALK

Lernen Sie eine neue Sprache und finden Sie Freunde auf der ganzen Welt. HelloTalk ist eine kostenlose Chat-App mit 15 Millionen Nutzern und 150 unterstützten Sprachen. Muttersprachler unterrichten Sie in ihrer Sprache und Sie bringen ihnen im Gegenzug Ihre Sprache bei! Die Prämisse von HelloTalk ist, dass der beste Weg, eine Sprache zu lernen, darin besteht, sie zu sprechen. Unterhalten Sie sich mit anderen Nutzern alleine oder in großen Gruppendiskussionen. HelloTalk verbessert den Lernprozess durch integrierte Sprach-Tools, die Texte automatisch übersetzen und korrigieren.

Das Lernen mit HelloTalk ist nicht auf die Textebene beschränkt. Sie können Ihre Fähigkeiten auch mit Sprachaufzeichnungen, Sprachanrufen und Videoanrufen testen. Mit der Funktion „Moments“ können Sie Beiträge für alle Sprecher Ihrer ausgewählten Sprache veröffentlichen. Sie können also Ihre Gedanken und Fragen Millionen von Menschen unmittelbar zugänglich machen!

HelloTalk wird von iOS und Android unterstützt.

 

Eine neue Sprache zu erlernen oder vorhandene Fremdsprachenkenntnisse zu verbessern, war noch nie einfacher als heute.

 

5. TRANSPARENT LANGUAGE ONLINE

Transparent Language Online ist ein umfassendes Tool zum Erlernen von Sprachen im Rahmen selbstbestimmten Lernens. Die Software ist ideal, falls Sie es ernst meinen mit dem Erlernen einer neuen Sprache und mit Hingabe bei der Sache sind. Sie eignet sich hervorragend für autonom Lernende, die den Lernfortschritt gerne selbst bestimmen wollen.

Die Software bietet über 100 Sprachen und es ist geplant, weitere hinzufügen. Nach der Begrüßungslektion können Sie Ihren eigenen Lernweg beschreiten. Die Kernaktivitäten zum Aufbau von Fähigkeiten erleichtern Ihnen das Lernen durch Zuhören, Sprechen, Lesen und Schreiben. Ihr Fortschritt wird anhand von Tabellen mit gelernten Wörtern und Sätzen aufgezeichnet, die als visuelle Motivationsquelle dienen.

Beginnen Sie mit dem Alphabetunterricht, arbeiten Sie an Ihrer Grammatik und lernen Sie zusätzliches Vokabular. Und halten Sie sich auf Trab, indem Sie das Wort des Tages lernen!

Transparent Language Online bietet lange Lektionen mit nur wenigen Unterbrechungspausen. Das Tool erfordert eine lange Aufmerksamkeitsspanne, aber der Gewinn ist enorm.

Die Software funktioniert sowohl auf iOS- als auch auf Android-Geräten. Beginnen Sie mit einer monatlichen Gebühr von rund 22 EUR oder erwerben Sie eine jährliche Mitgliedschaft für knapp 140 EUR.

 

6. DUOLINGO

Duolingo ist eine der beliebtesten Sprachlern-Apps. Das Tool wird über Werbung finanziert, aber es lohnt sich, die Werbeunterbrechungen durchzustehen, um sich neue Fähigkeiten anzueignen. Duolingo ist eine unterhaltsame, einfache und interaktive Möglichkeit, Sprachen wie Deutsch, Japanisch, Schwedisch und Chinesisch zu lernen.

Die Software bietet eine spielorientierte Lernmethode. Sie spüren jedes Mal, wenn Sie eine Sitzung beenden, einen Fortschritt. Sie verdienen Punkte mit richtigen Antworten und steigen mit der Zeit auf. Ihre Motivation wächst, während Sie Coins sammeln und beobachten, wie sich Ihre Sprachkompetenz verbessert.

Ihre Schwachstellen werden durch sofortige Bewertungen umgehend offengelegt. Die Software hilft Ihnen dabei, diese Bereiche mit maßgeschneiderten Übungen und individuellem Lernen anzugehen.

Duolingo ist für iOS und Android völlig kostenlos. Falls Sie sich jedoch die Werbung sparen wollen, kostet Sie Duolingo Plus nach einer einwöchigen Testphase knapp 7 EUR pro Monat.

 

7. MEMRISE

Memrise macht das Erlernen einer Sprache zu einer Reihe lustiger Handyspiele und -lektionen. Das Tool hat mit dem Lernen aus Schulbüchern nun überhaupt nichts mehr zu tun. Die preisgekrönte App bietet Tausende von Videoclips. Diese kurzen Materialstücke werden Ihre Aufmerksamkeit erregen, ohne Ihr Gehirn mit Inhalten zu überfordern.

Über 42 Millionen Menschen nutzen die spielebasierten Kurse von Memrise. Lernen Sie eine Vielzahl von Sprachen, darunter Spanisch, Japanisch, Koreanisch, Chinesisch und viele weitere. Die App enthält unterschiedliche Kategorien für jede Sprache, die unter anderem Kunst und Literatur, Geschichte und Geographie, Wissenswertes und Mathematik und Naturwissenschaften umfassen.

Eine kostenlose Version dieses Sprachlernprogramms ist für iOS und Android verfügbar. Für nur 5 EUR können Sie allerdings auf weitere Inhalte zugreifen.